Our Creations
How to procure a Miri
Identify your Miri
Events & Articles
 
Introduction
History
Headquarters
 
 
     
 
Willkommen in der Welt
der handgeknüpften Miri Meisterwerke

Jeder handgeknüpfte Miri Teppich inspiriert unsere Fantasie. Die Schönheit jedes einzelnen Stückes weckt unsere Faszination. Jeder Teppich bewahrt und belebt die Aura der besten Seite vergangener persischer Traditionen.

Der Vorzug eines Miri Teppichs basiert auf seinen sorgfältig recherchierten Mustern, der Verwendung regional erzeugter handversponnener Schurwolle, natürlichen Farben und traditionellen Techniken und – was ganz besonders wichtig ist – den Knüpfern, deren Geschicklichkeit und Kreativität sehr geschätzt wird.

Die Organisationsstruktur von Miri Productions umfasst einige Provinzen wie Fars, Azarbaidjan und Kurdistan, sowie Städte wie Hamadan, Malayer und Kashan. Die Teppiche werden in Wohnungen, Zelten und kleinen und großen Knüpfwerkstätten hergestellt. Sowohl die Teppiche aus den Provinzen als auch die aus den städtischen Manufakturen werden in den eigenen Lebensraum unter Verwendung der regional typischen Methoden und mehrmaligen strengen Kontrollläufen angefertigt.

Die qualitative Entwicklung von Miri Productions hat sich in den letzten Jahrzehnten ständig fortentwickelt, und wir verpflichten uns, diesen Weg weiter zu gehen. Miri wird wie schon in der Vergangenheit weiterhin an die Philosophie, die qualitativ hochwertigsten Teppiche zu knüpfen, festhalten, ohne den Kompromiss einzugehen, den Wachstum der Qualtät zu bevorzugen.

Wie alle erfahrenen Beobachter wissen hat die Teppichproduktion in Iran in der Zeit von 1925 bis etwa 1990 eine drastische Krise erfahren. Sogar heute noch greifen viele Teppichhändler, um mehr Teppiche zu niedrigeren Preisen verkaufen zu können, zu Methoden, mit denen sie sich selbst nur schaden, indem sie synthetische Fasern anstatt reiner Wolle verwenden, indem sie auf Massenproduktion gleicher Muster anstatt auf den Entwurf einmaliger und innovativer Muster setzen.

Sie verwenden sogar "falsche" Knoten anstelle der echten traditionellen Knoten. Teppiche minderwertiger Qualität werden so im Iran wie auch in anderen Ländern, die die traditionellen persischen Muster kopieren, hergestellt.

Unter diesen Umständen brachte Miri Productions neues Leben in die Teppichknüpfkunst im Iran. Dank der engen Zusammenarbeit mit einer kleinen Anzahl iranischer Manufakturen und Exporteure und angesichts einer wohl durchdachten Strategie gelang es dem Unternehmen, die Renaissance der iranischen Knotenkunst auszulösen.